Wettbewerb: ACHEMA-Gründerpreis (AGP)

 
bis
30. November
2020

Werden Sie Zukunftsmacher(in) – Der ACHEMA-Gründerpreis unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihrer Geschäftsidee

Der ACHEMA-Gründerpreis (AGP) geht im Jahr 2021 in die dritte Runde und sucht zukünftige Gründer und junge Start-Ups mit innovativen Geschäftsideen rund um die Prozess- und Biotechnologie.

Die TOP 10 Gründer(teams) haben die einmalige Gelegenheit, sich auf der ACHEMA 2021 an einem eigenen Stand dem Fachpublikum zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen.

Die TOP 3 Gründer(teams) werden auf der ACHEMA als Gesamtsieger ausgezeichnet und erhalten ein Preisgeld i.H.v. 10.000 € - vor den Augen von Ausstellern, Besuchern und der Fachpresse aus aller Welt.

 

Wie kann ich mitmachen?

Sie haben einen fertigen Businessplan oder haben bereits gegründet? Dann müssen Sie sich nur noch bis zum 30.11.2020 das Businessplan-Formular einreichen und die Teilnahmebedingungen akzeptieren.

Für alle die noch nicht soweit sind, bietet sich die Möglichkeit des Einstiegs in die Konzeptphase (31. März 2020 - 31. Juli 2020). Reichen Sie einfach das ausgefüllte Konzept-Formular ein und entwickeln Sie in den Folgemonaten den Businessplan weiter. Durch den frühen Einstieg sichern Sie sich Zugang zu erfahrenen Mentoren, die Ihre Ideen bewerten und Ihnen wertvolle Hilfestellung bei der Erarbeitung des Businessplans liefern.

Unabhängig davon, in welcher Phase und wann Sie in den Wettbewerb eingestiegen sind, kommen alle Businesspläne, die bis zum Stichtag 30. November 2020 vorliegen, in die Wettbewerbsauswahl.

 

Was sind die Vorraussetzungen?

Wir wollen Ideen und Unternehmungen fördern, die sich in der frühen Entwicklungsphase befinden. Wenn Ihr Unternehmen einen Bezug zu den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik oder Biotechnologie hat und nach dem 01.07.2018 gegründet wurde, dann melden Sie sich an!

Sie haben noch nicht gegründet? Kein Problem. Melden Sie sich an und entwickeln Sie bis zum 30.11.2020 einen Businessplan. Wir unterstützen Sie dabei.

 

Wo finde ich mehr Informationen?

Hier geht es zur Homepage.